Fachwissen - unabhängig - erfahren - verständlich - kompetent

Unabhängige baubegleitende Qualitätskontrolle und Bauberatung für Ihren Neubau

Mit einer fundierten Bauberatung vor der Bauphase, einer baubegleitenden Qualitätskontrolle mit dem rechtzeitigen Erkennen von  Baumängeln, sowie einer Überwachung der Mängelbehebung ist die Qualität Ihres Neubaus gesichert.

 

Nur mit fachlicher Baubegleitung sichern Sie Ihre Immobilieninvestion richtig!

Mein Name ist Thomas Brendel, ich bin 43 Jahre alt und habe mein Beruf zum Hobby gemacht. Man kann sagen, ich habe es von der Pieke auf gelernt. 1993 habe ich meine Ausbildung zum Maurer erfolgreich abgeschlossen und 2003 meine Weiterbildung zum Maurer- und Betonbaumeister absolviert. Nach der Meisterschule habe ich mich selbstständig gemacht und somit die ersten eigenverantwortlichen Häuser gebaut. 2006 bin ich als Bauleiter bei einer Firma angefangen, die Häuser zum schlüsselfertigen Festpreis angeboten hat. Ich war federführend für alle Gewerke verantwortlich. 2008 konnte ich bei einem renomierten Architekturbüro in Hamburg angefangen und habe das schlüsselfertige Bauen von einer ganz anderen Seite kennengelernt. 2009 habe ich eine Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater gemacht.

Ihr 

Thomas Brendel

 

Beispiele für Baumängel die wir bei unserer Arbeit ständig auf Baustellen sehen!


Übliche Baumängel, die im weiteren Baufortschritt nicht mehr sichtbar sein werden und somit erst nach Jahren zu Problemen führen!

Laufende Baubegleitung

So bekommen Sie das Haus, welches Sie auch bezahlen!

Pfusch am Bau bringt nur Ärger! Bauschäden und Spätfolgen bedeuten immer hohe Kosten, um den Schaden zu beheben. Bauherren sollten sich die Begleitung durch einen Bausachverständigen nicht sparen. Angebote und Bau- und Leistungsbeschreibung sind intensiv zu prüfen, am besten mit einem Fachmann.

Baubegleitung: Lohnt es sich?

Nasse Stellen in Putzflächen oder beschädigte Innentüren sieht auch ein Baulaie. Erkenne Sie ohne Expertenwissen,

  •  ob ein Pfettenriss im Dachstuhl ein statisches oder ein optisches Problem ist?
  •  ob minderwertiges Material auf Ihrer Baustelle verwendet wurde?
  •  ob die Fensteranschlüsse fachgerecht ausgeführt sind oder ob die Gefahr von Wärmebrücken besteht, welche dem Mauerwerk im Laufe der Zeit im wahrsten Sinne des Wortes an die Substanz gehen?

Auch die Folgen wie Feuchte und Schimmel zeigen sich oft erst nach Jahren und machen aufwendige Sanierungsarbeiten notwendig – zu einem Zeitpunkt, zu dem die Gewährleistung in der Regel abgelaufen ist.

Bausachverständigen früh einschalten

 

Auf jeden Fall sollte ein Bausachverständiger bei der Schlussabnahme ihres Bauvorhabens dabei sein. Besser ist es jedoch, den Experten schon in der Planungsphase und vor Vertragsunterschrift mit einzubinden. Denn sind die Wände erst einmal tapeziert, sieht selbst der Fachmann nicht mehr, ob die darunter liegendenen Leistungen ordnungsgemäß ausgeführt worden sind.

 

Auf Wunsch begleite ich Sie als Bausachverständiger von der Planung bis zur Fertigstellung. Ein kritischer Blick auf die Planung,  kann Ihnen als  Bauherr schon vor dem ersten Spatenstich viel Geld sparen. Denn Änderungen während der Bauphase werden meist teuer.

 

Ähnlich kostspielig können nachteilige Verträge mit Ihrem Baupartner werden, die Risiken und Leistungen auf den Bauherren abwälzen.

Experte für den Neubau

Zögern Sie nicht einen Sachverständigen mit ins Boot zunehmen, gerne begleite auch ich Sie bei ihrem Vorhaben.
Die Lösung für einen entspannten und sicheren Bauablauf haben Sie in der Hand. Zögern Sie nicht einen Sachverständigen mit ins Boot zunehmen, gerne begleite ich Sie bei ihrem Bauvorhaben.

Baubegleitende Qualitätssicherung erhalten Sie von uns den Gebieten bzw. Großräumen Osnabrück, Münster, Cloppenburg, Vechta, Oldenburg, Bremen, Meppen, Lingen, Emsland, Ostfriesland, Südoldenburger Raum und in Quakenbrück!